Private Website von Dr. med. Roger G. Agne
Mitglied im Vorstand des A.N.R.

Mitglied im Autorenteam

Mitglied im Lions Club Dillenburg, Präsident 2015/16

Mitglied in folgenden

Fachgesellschaften:

DGIM

(Deutsche Gesellschaft für Innere

Medizin)

BDI

(Bund Deutscher Internisten)

DGVS

(Deutsche Gesellschaft für

Verdauungs- und

Stoffwechselerkrankungen)

BVGD

(Berufsverband Gastroenterologie

Dtld.)

DÄGFA

(Deutsche Ärztegesellschaft für

Akkupunktur)

Aktuelles

Meinen aktuellen Artikel im „Gesundheitskompass“ Ausgaben 2/2020 mit dem Thema „Wovor haben wir Angst: SARS-COV-2 und andere Risiken“ finden Sie hier: Gesundheitskompass Mittelhessen.

Stichpunkte, die mich beschreiben

Geburtsjahr 1963, Pfälzer, der hochdeutsch spricht Schule, Berufsausbildung, Studium und Promotion. Tätigkeit im Maschinenbau und in der IT-Branche, dann Studium der Medizin, Promotion, Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Notfallmedizin, seit 2004 Chefarzt und aktuell Ärztlicher Direktor der Lahn-Dill-Kliniken für den Standort Dillenburg. Weitere Interessen: Literatur, Philosophie, Fotographie, IT-Entwicklungen, Reisen, Kultur, Sport in homöopathischen Dosen (z.B. Tauchsportausbildung)
Dr. med. Roger G. Agne
Mitglied im Vorstand des A.N.R.

Mitglied im Autorenteam

Mitglied im Lions Club Dillenburg, Präsident 2015/16

Mitglied in folgenden

Fachgesellschaften:

DGIM

(Deutsche Gesellschaft für Innere

Medizin)

BDI

(Bund Deutscher Internisten)

DGVS

(Deutsche Gesellschaft für

Verdauungs- und

Stoffwechselerkrankungen)

BVGD

(Berufsverband Gastroenterologie

Dtld.)

DÄGFA

(Deutsche Ärztegesellschaft für

Akkupunktur)

Aktuelles

Meinen aktuellen Artikel im „Gesundheitskompass“ Ausgaben 2/2020 mit dem Thema „Wovor haben wir Angst: SARS-COV-2 und andere Risiken“ finden Sie hier: Gesundheitskompass Mittelhessen.

Stichpunkte, die mich beschreiben

Geburtsjahr 1963, Pfälzer, der hochdeutsch spricht. Schule, Berufsausbildung, Studium und Promotion. Tätigkeit im Maschinenbau und in der IT-Branche, dann Studium der Medizin, Promotion, Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Notfallmedizin, seit 2004 Chefarzt und aktuell Ärztlicher Direktor der Lahn- Dill-Kliniken für den Standort Dillenburg. Weitere Interessen: Literatur, Philosophie, Fotographie, IT- Entwicklungen, Reisen, Kultur, Sport in homöopathischen Dosen (z.B. Tauchsportausbildung)